Umgebung

REDUZIERUNG DER UMWELTBELASTUNG VON CRYPTO MIT JSECOIN

Unsere Auswirkungen auf die Umwelt

Blockchains sind machthungrig

Wussten Sie, dass 6 US-Haushalte für 1 Tag mit dem Strom versorgt werden können, der für eine einzelne Transaktion im Bitcoin-Netzwerk verbraucht wird?

Das gesamte Netzwerk verbraucht die gleiche Menge Strom wie 1.500.000 Haushalte und der Verbrauch von Minenarbeitern wächst um etwa 1TW / h pro Monat. Dies liegt an der Konkurrenzfähigkeit des bergbaulichen Arbeitsnachweissystems. Bergleute mit Zugang zu billigerem Strom haben einen Vorteil, da dies die einzigen echten Kosten sind, sobald die ASIC-Bergbau-Hardware gekauft wurde. Das Ergebnis sind riesige Serverfarmen, die pro Jahr fast eine Milliarde Dollar Strom verbrauchen.

Ist das optimal, ethisch oder nachhaltig? Wir denken nicht. JSEcoin bietet eine Lösung, indem Hintergrund-CPU-Leistung verwendet wird, die beim normalen Surfen im Internet nicht verwendet wird. Diese überschüssige Computerleistung wird genutzt, um Bergbau zu betreiben und die Blockchain zu sichern, ohne den Planeten zu zerstören. Es scheint eine logische Entwicklung der Technologie zu sein, aber dann sind wir ein bisschen voreingenommen.

Im Rahmen unserer Verpflichtung, transparent und ethisch zu handeln, werden wir alle ausgehenden Transaktionen von diesem Konto aus veröffentlichen. JSEcoin hat den First-Mover-Vorteil , lass uns schnell handeln und Dinge verbessern.