Wir verwenden Cookies, um unsere Dienste besser bereitzustellen.
Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie zu unsere Verwendung von Cookies .

Begriffe

  1. Definitionen

    1. Der "Benutzer" bezeichnet den Kontoantragsteller oder die Person, die die JSEcoin-Plattform verwendet.
    2. Der "Publisher" bedeutet Account-Anmelder oder Person, die für die Verbreitung des JSecoin webmining JavaScript-Codes verantwortlich ist.
    3. Die "Anzeige" Eine elektronische Form der Werbung, die von der Website des Herausgebers angezeigt wird.
    4. Die "Website" ist die Eigentum des Herausgebers, die zur Bereitstellung von Werbeflächen für den Werbetreibenden genutzt wird.
    5. "JSEcoin" ist das von JSEcoin Limited betriebene Netzwerk, das als Kryptowährungstechnologieanbieter fungiert.
    6. "Traffic" ist die Lieferung von Nutzern von einer Website eines Publishers an die JSEcoin-Plattform.
    7. "Miner" ist jemand, der den Hash-Algorithmus ausführt, um das JSEcoin-Netzwerk zu sichern.
  2. Bedingungen

    1. Diese "AGB" haben keinen Einfluss auf Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher.
    2. Bei allen von JSEcoin abgeschlossenen Verträgen und Anzeigenbestellungen gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als maßgeblich, gegenüber anderen Dokumenten oder Mitteilungen des Inserenten oder Publishers.
    3. Wenn Änderungen dieser Geschäftsbedingungen erforderlich sind, sollten sie vorzugsweise schriftlich bestätigt werden.
    4. JSEcoin Limited, JSEcoin-Mitarbeiter, JSEcoin-Partner sind keine Finanzberater und keine Informationen auf dieser Website oder Websites und Korrespondenz von Dritten sollten unter allen Umständen als Finanzberatung betrachtet werden. Die Anleger sind selbst verantwortlich für die Durchführung ihrer eigenen Sorgfaltsprüfungen und Recherchen.
    5. Diese Bedingungen und eventuelle Streitigkeiten unterliegen dem Recht des Vereinigten Königreichs.
  3. Liquidität

    1. JSEcoin ist nicht verantwortlich für den Umtausch von Token oder Münzen in Fiat-Währungen wie USD / EUR / GBP.
    2. JSEcoin kann nicht bei der Lösung von Problemen helfen, wenn Münzen und Token über Dritte und Börsen verkauft wurden.
    3. JSEcoin übernimmt keine Verantwortung für die Zahlung von Einkommenssteuern, Bankprovisionen oder Währungsgebühren im Namen des Herausgebers. Bitte kontaktieren Sie Ihre lokale Steuerbehörde für weitere Beratung in Bezug auf alle anwendbaren Einkommensteuerregelungen.
  4. Lieferung der Datenschutzerklärung

    1. Während alle angemessenen Anstrengungen unternommen werden müssen, um eine zuverlässige und konsistente Lieferung der Datenschutzerklärung und Anzeigen zu gewährleisten, haftet JSEcoin nicht für Verluste, Kosten, Schäden oder Ausgaben, die dem Herausgeber oder einer anderen Person oder Firma direkt oder indirekt entstehen Ausfall aus dem Werbenetzwerk.
  5. Werbung

    1. JSEcoin darf die Namen, Marken und / oder Korrespondenz von Verlagen, Inserenten oder Dritten ohne vorherige schriftliche Zustimmung verwenden.
  6. Statistiken und Diskrepanzen

    1. Alle Verkehrserlöse werden aus JSEcoin-Statistiken berechnet. Dies ist die einzige Grundlage für die Berechnung der Einnahmen für Publisher.
    2. JSEcoin-Statistiken sind möglicherweise nicht 100% genau und dies wird sowohl von den Verlegern als auch von den Bergleuten akzeptiert.
    3. Bei einem Fehler beim Aufzeichnen von Statistiken aus dem Netzwerk. JSEcoin wird die Einnahmen und Kosten basierend auf früheren und historischen Statistiken schätzen. Unsere Entscheidung hinsichtlich der Festsetzung dieser Sätze ist endgültig und nicht verhandelbar.
  7. Eigentum und Risiko

    1. Jedes Risiko im Bergbau und in der Werbung geht nach der Lieferung der Anzeige vom Verlag direkt an den Werbetreibenden über.
    2. In Bezug auf die Verkehrsqualität können keine Garantien abgegeben werden und JSEcoin haftet nicht für Verluste, die durch schlechte Qualität des Verkehrs verursacht werden.
  8. Stornierung und Rückerstattung

    1. Ein Werbetreibender kann eine Kampagne jederzeit abbrechen. Das Werbenetzwerk bietet eine Echtzeitkontrolle dieser Funktion, jedoch wird empfohlen, vorsorglich 24 Stunden vorher schriftlich zu informieren.
    2. Wenn Sie ein Werbetreibender sind, haben Sie neben Ihren anderen Rechten das Recht, Ihren Vertrag zu kündigen und eine Rückerstattung zu erhalten. Sie müssen uns kontaktieren und uns schriftlich mitteilen, dass Sie Ihr Konto löschen möchten. Ihr Login wird dann entfernt und Ihr verbleibendes Guthaben wird Ihnen zurückerstattet. Eventuelle Bank- / Paypal-Gebühren gehen zu Lasten des Inserenten.
    3. Wenn Sie ein Verlag sind, haben Sie neben Ihren sonstigen Rechten das Recht, Ihren Vertrag jederzeit zu kündigen. Sie müssen uns kontaktieren und uns schriftlich mitteilen, dass Sie Ihr Konto löschen möchten. Ihr Login wird dann entfernt und Ihr verbleibender Saldo wird nur ausgezahlt, wenn er die Mindestschwellenwerte wie im Abschnitt beschrieben erreicht
  9. Höhere Gewalt

    1. Für den Fall, dass JSEcoin aufgrund eines von ihm nicht zu vertretenden Grundes, wie z. B. höherer Gewalt, Krieg, Streik, Aussperrung, Versagen der Hardware, Sicherheitsverstößen, daran gehindert ist, seine Verpflichtungen aus einem Kaufvertrag zu erfüllen, Überflutungen und Versäumnisse Dritter bei der Lieferung von Werbung, JSEcoin wird von seinen Verpflichtungen und Verbindlichkeiten im Rahmen dieses Verkaufsvertrages befreit, solange diese Erfüllung verhindert wird.
  10. Beschwerden

    1. Wenn Sie eine Beschwerde über unsere Dienstleistung oder Waren oder Dienstleistungen haben, die Sie bei JSEcoin kaufen, kontaktieren Sie uns bitte umgehend. Sie werden so schnell wie möglich von unserer Anhörung von Ihnen kontaktiert und beabsichtigen, innerhalb von 5 Arbeitstagen eine Entscheidung zu treffen.
    2. Alle Beschwerden werden fair und vertraulich behandelt.
  11. Haftung

    1. Unter keinen Umständen wird JSEcoin oder JSEcoin Limited für Verluste der Benutzer, Bergleute oder Verleger haftbar gemacht.
    2. Unsere gesamte Haftung wird nie mehr als 100 USD pro Veranstaltung überschreiten, wobei eine Reihe von Veranstaltungen oder Kampagnen als ein einzelnes Ereignis betrachtet wird.
    3. Wir haften nicht für Schäden, die von Dritten einschließlich derer verursacht werden, die das Werbenetzwerk nutzen.
  12. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

    1. JSEcoin ist berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus irgendeinem Grund jederzeit zu ändern.
    2. Eine aktuelle Kopie der aktuellen Geschäftsbedingungen wird unter folgender URL zur Verfügung gestellt:
  13. Wenn ein Bergmann oder Verleger einer Änderung nicht zustimmt, ist er berechtigt, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach der Änderung schriftlich zu kündigen.
  • Budget, Capitalisation und Hashing-Schwierigkeit

    1. Obwohl alle Anstrengungen unternommen werden, um die Anforderungen der Minenarbeiter in Bezug auf die Budgets zu erfüllen, behalten wir uns das Recht vor, die Mining-Belohnungen und die Hash-Schwierigkeit jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern.
    2. JSEcoin behält sich das Recht vor, neue Münzen einzuführen und Münzen nach eigenem Ermessen zu verteilen. Alle Transaktionen werden öffentlich zugänglich gemacht.
  • Schäden an Systemen

    1. JSEcoin haftet nicht für Verluste, die durch Schäden an Hardware- oder Softwaresystemen verursacht werden, die durch den Bergbau verursacht werden.
  • Website-Standards

    1. JSEcoin hat eine Null-Toleranz-Richtlinie für die folgenden Websites und Werbeinhalte:
      • Kinderpornographie
      • Sexuelles Verhalten mit Tieren
      • Gewalt oder beleidigender Inhalt
      • Rassistische, sexistische oder diskriminierende Inhalte
      • Inhalte oder Bilder einer Person ohne deren Zustimmung
      • Straftaten
      • Trügerische Anlageberatung
      • Spyware, Malware, Adware und jegliche illegale Software
      • Raubkopien / Urheberrechtsverletzungen
      • Illegale Aktivitäten wie Spam und Phishing
      • Irgendwelche scatalogical Aktivitäten
      • Unerlaubte Verwendung von Marken von Dritten
      • Förderung von Drogen oder verwandten Utensilien
      • Alle Inhalte, die auf Kinder im Alter von 18 Jahren oder jünger abzielen
      • Glücksspiel oder Online-Wetten, die auf das US-Publikum ausgerichtet sind
      • Bezahlte Klickwerbung (PTC)
      • Auto-Surf-Traffic-Generatoren
      • Unterstreichen oder iframing Inhalte.
    2. Der Datenschutzhinweis mit Opt-Out-Option muss den Benutzern angezeigt werden. Nichts sollte getan werden, um diese Benachrichtigung zu verbergen oder neu zu formatieren.
    3. Website-IDs müssen mit dem Domänennamen übereinstimmen, auf dem das Skript ausgeführt wird.
    4. Verstöße gegen Abschnitt 15.1 können zur sofortigen Kündigung Ihres Publisher-Kontos führen.
  • Anwendungen

    1. Anträge für Konten im Netzwerk werden nach alleinigem Ermessen von JSEcoin-Mitarbeitern genehmigt oder abgelehnt, aus irgendeinem Grund, den wir für angemessen halten.
  • Missbrauch

    1. Jeder Missbrauch des Systems führt zur sofortigen Sperrung oder Schließung des Benutzerkontos.
    2. Missbrauch wird ausschließlich von JSEcoin-Mitarbeitern beurteilt und kann auf allen Faktoren basieren, die wir für angemessen halten.
    3. Publisher, die die Anzahl der gelieferten Impressionen künstlich erhöhen, werden sofort geschlossen. Der gesamte bereitgestellte Verkehr sollte echte Benutzer sein.
    4. Code, der für Publisher wie das JavaScript-Tag bereitgestellt wird, darf in keiner Weise geändert oder wiederverwendet werden.
    5. Das Erstellen mehrerer Konten im System ohne vorherige Genehmigung gilt als Missbrauch.
    6. Der Publisher-Code darf nur auf Domains des Webmasters oder mit schriftlicher Genehmigung des Eigentümers der Website platziert werden.
    7. Die im Publisher-Code verwendete SiteID muss der Domain des Webmasters entsprechen.
    8. Es ist verboten, einen IP-Änderungsdienst wie VPN, Proxy, TOR oder ein System zu verwenden, das Ihre IP-Adresse verbirgt oder ändert. Wir überprüfen Benutzer IP-Adressen gegen 3rd-Party-Listen, um Straftäter zu identifizieren.
  • Schließung des Kontos

    1. Bei Schließung des Kontos hat der Verlag keinen Anspruch auf eine Entschädigung für die auf dem Konto verbleibenden Gelder.
  • Verwendung von Cookies

    1. JSEcoin verwendet Cookies und localStorage, um Informationen auf einem Benutzercomputer zu speichern. Diese Informationen werden dann für das Targeting durch Werbetreibende verwendet, einschließlich Retargeting-Kampagnen. Bei einer Retargeting-Kampagne wird ein Cookie auf dem Computer des Nutzers platziert, manchmal von einer Drittpartei, und dann werden die Anzeigen den Nutzern mit diesem spezifischen Cookie angezeigt. Jeder Herausgeber ist verantwortlich für die Aktualisierung der allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Datenschutzrichtlinien und aller anderen rechtlichen Dokumente, die für die Verwendung von Cookies und Retargeting in ihrer Region erforderlich sind.
  • Geistiges Eigentum

    1. Die JSEcoin-Mitgründer behalten alle Rechte, Titel und Interessen an dieser Website, ihren Produkten und Dienstleistungen einschließlich aller Urheberrechte, Patente, Geschäftsgeheimnisse, Marken, Handelsnamen, Logos, Slogans, Grafiken, Skripte, Code, Videos, Text, Software, Dateien, Inhalte, Informationen und andere Rechte an geistigem Eigentum.
  • Entschädigung

    1. Im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang entschädigen, verteidigen und schaden Sie uns und unseren jeweiligen früheren, gegenwärtigen und zukünftigen Mitarbeitern, leitenden Angestellten, Direktoren, Auftragnehmern, Beratern, Kapitaleignern, Lieferanten, Lieferanten, Dienstleistern, Muttergesellschaften und Tochtergesellschaften , Tochtergesellschaften, Vertreter, Vertreter, Vorgänger, Nachfolger und Abtretungsempfänger von und gegen alle Forderungen, Schäden, Verbindlichkeiten, Verluste, Kosten und Ausgaben.
    2. Wir behalten uns das Recht vor, die alleinige Kontrolle über die Verteidigung Ihrer Ansprüche auf Schadenersatz gemäß diesen Bedingungen auszuüben.
  • Empfehlungen

    1. Der gesamte Empfehlungsverkehr sollte echte Nutzer sein. Fake-Accounts und Bot-Traffic führen zu Kontosperrungen.
    2. JSEcoin Benutzer mit doppelten IP-Adressen und anderen Faktoren, die doppelte Konten angeben, werden nicht bezahlt. Dies schließt zwei Benutzer ein, die sich aus demselben Büro / Haus anmelden.
    3. JSEcoin-Mitarbeiter behalten sich das Recht vor, Konten, von denen wir glauben, dass sie das System missbraucht haben, auszusetzen. Unsere Entscheidung ist endgültig und unterliegt keinem gerichtlichen Verfahren.
  • Besteuerung

    1. Benutzer und Herausgeber sind allein für die Offenlegung und Besteuerung aller digitalen Vermögenswerte verantwortlich.
    2. JSEcoin Limited übernimmt keine Verantwortung für die steuerlichen Folgen der Übertragung oder des Besitzes digitaler Vermögenswerte in Ihrer Heimatregion.
  • Verschiedenes

    1. Alle Verträge sind in jeder Hinsicht als englischer Vertrag und in Übereinstimmung mit englischem Recht auszulegen und zu betreiben.
    2. JSEcoin haftet nicht für Verstöße gegen Richtlinien oder Gesetze außerhalb Großbritanniens.
    3. Im Falle einer Sicherheitsverletzung, eines Datenverlustes, eines Entwicklungsproblems oder aus einem anderen Grund, den das JSEcoin-Team für angemessen hält, behalten wir uns das Recht vor, die Blockchain auf den Geneseblock oder eine frühere Sicherung zurückzusetzen. Wenn möglich, werden wir Kontostände weiterleiten, der Benutzer akzeptiert jedoch das Risiko, dass die Blockchain möglicherweise zurückgesetzt oder rückgängig gemacht wird, was zu einem Verlust von Geldmitteln oder Transaktionsdaten führen könnte.
    4. Sollte sich herausstellen, dass ein Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht rechtswidrig oder nicht durchsetzbar ist, hat dies keine Auswirkungen auf die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bedingungen.